Spenden über PayPal

Welpen bei der Fütterung

13.09.2014 - 17:42

Alle haben einen gesunden Appetit :-)

Zur Großansicht bitte auf das Bild klicken.

Eindrücke aus Lipzek

13.09.2014 - 17:26

Valentina versorgt zur Zeit ca. 230 Hunde und 15 Katzen. Hier möchten wir Ihnen einige Bilder aus Lipzek zeigen um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln. Die Zahl der gefunden und abgegebenen Hunde wächst leider täglich. Gerade im Augenblick gibt es eine regelrechte Welpenschwemme. Wir berichten in Kürze hierzu genauer. Unterstützen Sie uns zum Wohl der Fellnasen vor Ort.

Ayuda - Dulcenea April 2014

18.04.2014 - 18:22

Hallo Frau Modesta,
hier die neuesten Fotos unserer Kämpferin!
Die OP-Narbe ist vollständig verheilt, die Lungenentzündung und der entzündete
Mund sind Geschichte und das Blutbild zeigt Bilderbuchwerte. Auch hat sie fast
zugenommen! Die vielen nackten Stellen im Fell sind wunderbar weichen
Haaren gewichen und die zahlreichen offenen Hautstellen existieren nicht
mehr. Als wären das nicht schon Wunder genug, setzt die taffe Schmuserin
noch ein Sahnehäufchen oben auf. Eins der verabreichten Antibiotika hat
auch die Erreger der Augenentzündung eliminiert. Was bedeutet, dass die
kleine Maus nicht völlig blind ist. Sie sieht Schatten, Konturen.
Neben einem hervorragenden Gehör und einem exzellenten Geruchssinn,
sind auch noch ihr Mut und der unbändige Wille alles Versäumte aufzuholen.
Für dieses Juwel wünschen wir uns Menschen, denen klar ist, dass Klein-Dulce nicht
mehr die Jüngste ist, noch nicht ganz Stubenrein und an Treppen getragen werden
soll. Bei denen sie auch abends auf dem Sofa unter die Decke krabbeln darf und am
Liebsten die Nacht an ihren Menschen geschmiegt schlafen kann. Sie schläft dann
auch prima durch! Ansonsten braucht der Winzling nicht unbedingt andere Hunde.
Hauptsache ihr Mensch hat Zeit fuer sie und sie kann im Tragetuch überall
mitgenommen werden. Autofahren ist auch kein Problem.

Ayuda - Dulcenea 13.03.2014

18.03.2014 - 20:49

Guten Morgen Frau Modesta,
ich wollte Ihnen mitteilen, dass ich am Montag Nachmittag mit dem Käfer einen Termin zur Blutabnahme habe. Bin gespannt auf die Leukozytenanzahl. Medikamte bekam sie am Dienstag zum letzen Mal. Gestern hatte sie den ganzen Tag Durchfall und hat auch nichts gefressen. Mal sehen, was der heutige Tag bringt.
Auf der HP habe ich noch gar keine neuen Fotos oder Text gesehen?
Netter Zwerg, der grad bei Ihnen ist:-))
Mit tierischem Gruss verbleiben Daniela und die winzige Wundertuete

Ayuda - Dulcenea 10.03.2014

18.03.2014 - 20:43

Hallo,
hier kleine Schnappschüsse vom gestrigen Sonnentag im Garten. Die Maus ist hellwach, super verschmust und kommt mit ihrer Blindheit bestens zurecht. Sie kann sich herrlich freuen und das abendliche Schmusen eng an ihren Menschen geschmiegt ist herzallerliebst. Die Nacht verbringt sie unter der Decke an mich gekuschelt. Sie schläft dann durch und muss morgens zum Aufstehen überredet werden:-)) Wenn dann der Bauch gut gefüllt ist, schlüpft sie unter die Fleecedecke in einem der zahlreichen Hundebetten und hält einen Verdauungsschlaf. Sie ist eine tolle kleine Maus und genießt ihr Leben nun in vollen Zügen. Das einzige Mango derzeit-sie ist noch nicht stubenrein. Was aber nicht verwunderlich ist, kannte sie das viele Jahre doch nicht.
Wir wünschen einen tollen Wochenanfang! Daniela und der kleine Käfer

- Zur Großansicht auf die Bilder klicken. -

Ayuda - Dulcenea 5.03.2014

18.03.2014 - 20:38

Hallo Frau Modesta,
so sah die abendliche Beschäftigung vom "Kaeferle" und mir aus. Aber das ist Vergangenheit!
Gestern Abend war das Blutbild sehr erfreulich! Die Leukos sind bis auf 13000 runter gegangen!!!! Die Maus kriegt noch 4Tage ihre Antibiotika und dann wird in 10 Tagen noch ein Kontrollblut genommen. Aber es steht fest: WIR HABEN ES GESCHAFFT!! Sie frisst selbst und sehr gut, sie trinkt und sie fordert mich zum spielen auf. Der Urin ist nun gelb und nicht mehr dunkelorange. Sie ist neugierig und kann ordentlich bellen, wenn sie aufpasst oder sich freut. Dann wackelt der ganze Winzling! Das Fell an den Ohren sprießt schon etwas und auch die kahlen, schuppigen Stellen sehen immer besser aus. Sie hat ein wunderschönes zartbitterbraunes und super weiches Fell! Eine taffe kleine Kämpferin!
Lieber Gruss von einer sehr erleichterten Daniela

- Zur Großansicht auf die Bilder klicken. -