Spenden über PayPal

Katharina

Hallo liebes Team.
Heute ist Aslan, ehemals Rex 1.5 Wochen bei uns.
Er ist ein wahnsinnig tolles tier mit der ein oder anderen Flause im kopf.
Für die ganze Familie ist er ein grosser Hund voller Liebe.
Ich selbst liebe den Anblick von Aslan. Ich habe mit " arbeitet " gerechnet. Bekommen haben wir einen rüden der sich mit unserem alt eingesessenen Simba gibt als wäre es für beide nie anders gewesen . Der Mut vom ungewissen wurde belohnt.
Wir lieben den dicken

Anke und Laura Lorenzen

Hallo liebes LaPalma-Team,
unser Solto (jetzt Bolto) der im März 2016 aus Lipzek-Russland zu uns kam ist ein wundervoller Hund. Er versteht alles was wir zu ihm sagen/was wir von ihm wollen.
Aber dieser Hund hätte laut Recherchen die wir von Züchtern von reinrassigen Laiki`s heraus erfahren haben, das er eigentlich NUR als 2.Hund hätte vermittelt werden dürfen! (Was eigentlich hätte dazu gesagt werden müssen, aber nicht gesagt wurde) Darüber sind wir sehr enttäuscht!
Unsere Wohnung ist schon fast ausgeräumt, da er alles kaputt gebissen hat. Aber wenn wir zu Hause sind, macht er gar nichts! Es ist nur wenn wir ihn alleine lassen müssen weil wir auch AB und ZU mal arbeiten oder Einkaufen müssen!
Mit dazu kommt das Sie über ihn geschrieben haben das er voraussichtlich nur 40cm wird, was deutlich gelogen war, denn schon an dem Tag als wir ihn bekommen haben hatte er diese 40cm. inzwischen hat er 58cm Schulterhöhe und bekommt voraussichtlich 63cm Schulterhöhe!!
Mit freundlichen Gtrüßen

Admin schreibt

Es tut uns leid, wenn es einmal mit der Vorausschau der Hundegröße nicht geklappt hat. Wir bemühen uns sehr, dies nach optischer Erscheinung des Hundes und Erfahrung von Valentina passend anzugeben. Da wir aber meist weder Vater noch Mutter der Welpen kennen, ist dies recht schwierig. Das ist auch der Grund, weshalb wir grundsätzlich bei den Mischlingen keine Aussagen zu den Rassen tätigen können. Was wir nicht verstehen ist: Bei Ankunft des Hundes und der von Ihnen genannten Größe zu dem Zeitpunkt, war klar, dass er niemals bei 40cm Endgröße ankommen wird. Hier hätten wir erwartet, dass Sie das Gespräch mit uns suchen und wir gemeinsam besprechen, ob Sie auch unter diesen Umständen den Hund behalten möchten oder lieber nicht. Da es sich generell bei Hunden um Rudeltiere handelt, finden fast alle Hunde das Zusammenleben mit zumindest einem anderen Hund super, sofern man es ihnen ermöglichen kann. Da dies in Deutschland oft nicht möglich ist, muss man meiner Meinung nach, ihnen als Mensch das Rudel ersetzen und für viel Hundekontakt sorgen.

Wir freuen uns das Bolto ein toller Gefährte ist und wünschen eine tolle Zeit mit ihm.

Heike Müller

Liebe Frau Modesta, liebes Team LaPalma,

nach etwas über einem Jahr kommt auch wieder einmal ein Beitrag von uns. Man mag es kaum glauben, denn unser kleiner "BO" hat am 01.06. schon das zweite Jahr in unserem Haushalt verbracht. Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell, wie man ja jetzt merkt. Viele Dinge sind zwischenzeitlich einfach Alltag geworden und wir merken hier, wie gut sich der "kleine Mann" doch bei uns eingelebt hat. Als wenn es nie anders war. Und ich denke: so soll es schlußendlich auch sein.

Trotzdem denke ich oft an Sie - Frau Modesta - und daran, wie ich den kleinen "BO" bei Ihnen vor Ort abholen durfte. Ich sage immer wieder "Dankeschön" und drücke nach wie vor allen zu vermittelnden Hunden die Daumen für eine glückliche Vermittlung.

Ihre
Heike Müller und "BO" aus Schleswig-Holstein

rita

Hallo ihr lieben , ich heisse Heiko
Ich kam den 30.12.2015 mit den Flieger
Nach Düsseldorf wo meine neuen
Frauchen und herchen mich abgeholt haben
Dort lernte ich auch Ratita kennen lernen
Die sah fast so aus wie ich die kam auch vom
Palma die war ganz lieb zu mir ich durfte mit ihr kuscheln und
Mir den Körbchen mit ihr teilen
Mein herchen und Frauchen sind auch nett ich bekomme ganz viel hundeleckerlis
Sitz haben die mir auch bei gebracht manschmal klapt dass ganz gut manschmal möchte
Ich einfach nicht hören ,bin ja auch noch ein baby,mein Frauchen sagt manschmal ich mache viel dönekkes,aber die sagt auch ich bin einl lieber kleiner Schatz,dass stubenrein wird auch Fleischig trainiert manscmal klapts gut und ich mache nicht nebmen meine puppi toalette ,und ich mache schön draußen mein Pippi usw..
Ich gehe auch viel spatziren mit meinen neuen Familie da habe ich viele andere Hunde kennen
Gelernt,dass find ich toll
Wie es mit mein stubenrein geht und wie gut ich im Sitz und Platz geworden bin schreibe ich ein anderen mal,
Lieben grüssen Heiko

Kottmeier

Hallo erst mal an alle und einen Dank an alle vom Tierschutz La Palma ihr macht wirklich klasse Arbeit.
So nun zum Wesendlichen.Haben am 22.11.2015 unsere Laika (ehemals Isya) aus Snkt Augustin abgeholt,was wir nicht bereut haben.Sie hat sich wärend der Fahrt (die über 3 Stunden dauerte wie eine Lady verhalten und sich schön auf der Rücksitzbank hingelegt.Zu Hause angekommen musten wie sie die Treppe herauftragen was aber nicht schlimm war.Dann war die Freude bei unserer anderen Hündin (Aussi) sehr groß das sie eine Spielkameradin hatte.Auch die Katzen und den Kindernwar sie gleich zugetan.Nun haben wir sie schon 7 Wochen und sie fühlt sich Pudel wohl und lernt sehr schnell und ist zu jedem Freundlich und will immer nur schmuse.Kann nur emfeheln sich einen Hund von dem Tierschutz Verein zu holen,wir werden es auch immer wieder nachen fals mal ein Hund Sterben sollte.Und noch einen Dank an Frau Modesta für die Reibungslose zusammenarbeit und den netten Kontakt

Hanne + Uwe + Knopa

Hallo Frau Modesta und allen Helfern.

Am 24. Oktober haben wir Knopa aus Lipzek in Russland bekommen, bzw. aus St. Augustin bei Frau Freitag abgeholt, bei der wir uns herzlich bedancken.

Knopa ist genau so toll wie sie vorgestellt wurde, eine absolut Top Hündin. Leider wurde sie nach 4 Tagen von einen Auto angefahren, mit Fahrerflucht. Sie hatte mehrere Wunden die genäht wurden und einen Schwanzbruch.

Useren Garten hat einen 150 - 200cm hohen Zaun, jetzt 180 - 230cm. Knopa hat eine schulter-rückenhöhe von 52cm und wiegt 13-14kg. Sie schaft es aber durch ein Katzenloch von 15 mal 25cm sich durch zu roben. Das hat sie auch gemacht weil sie unseren Kater hinterher wollte, mit den sie sich von anfang an gut verstanden hat. Diese Löcher zu den Nachbargrundstücken haben wir jetzt zu 30cm langen Tunneln umgebaut. wir haben sie für Igel Katzen usw. funktioniert gut.

Knopa hat sich von diesen Unfall sehr gut erholt, kann sogar wieder ihren buschigen Schwanz aufrollen, der zeitweise sogar amputiert werden sollte weil sie fast kein Kot absetzen konnte. Sie bekommt seit 2 Wochen keine Schmerzmittel mehr.

Sie hat jetzt 2 Hundefreunde die sie bei uns besuchen,mit denen tobt sie durch den Garten das ein schon Angst und Bange wird. Sie geht auch Super mit einer 8m Aufrollleine im Wald, usw. Sie versteht sich mit allen Hunden und unseren Kater gut. Auch mit kleinen kindern gibt es keine Probleme, nimmt ganz vorsichtig futter und ist immer gut drauf.
Wir sind sehr froh das sie das alles so toll überstanden hat, weil sie wirklich wie beschrieben einfach ein Super Familienhund ist.

Yvonne&Stephan Schuster

Hallo Frau Modesta,
wir haben im April unsere Eleni(ehemals Amie) von Ihnen bekommen und
sind darüber soooooooo froh. Sie hat sich super entwickelt, ist zwar immer noch
anderen Personen gegenüber etwas ängstlich, aber sonst frech und sehr aufgeweckt. Wir möchten sie nie mehr missen, seitdem hat sich unser Leben doch sehr verändert, zum Positiven natürlich. Eine echte Bereicherung!!! Sie gibt uns so viel Liebe zurück, ist verschmust und kuschelt gerne. Nochmals vielen Dank für die schnelle Vermittlung und schöne Grüße von Familie Schuster.

evelyn schwarz

Heute mal wieder Eintrag - nach langer langer Zeit... Mein Joker ist mittlerweiler schon ein alter Herr geworden - aber bezaubernd wie eh und je... Ich liebe ihn sehr und mag mir ein Leben ohne ihn nie mehr vorstellen...Jeden Tag schenkt er mir Freude und Liebe - die ich ihm gerne zurück gebe... Er ist einfach ein Schatz! Gerne würde ich einem weiteren Hund ein neues Zuhause geben, aber das möchte ich meinem Kleinen nicht mehr zumuten - und wenn, dann muss er sich eine Freundin aussuchen... Aber es ist immer wieder schön, auf Eure Seite zu schauen - und im Gästebuch zu lesen, dass es viele liebe Menschen mit Herz gibt, die einer treuen Fellnase ein neues Zuhause geschenkt haben!!
Macht weiter so!
Herzliche Grüße aus der Pfalz - von Joker und Evelyn:-)

Britta Lücking

Vielen lieben Dank für das heutige Hundetreffen, es war einfach super!

Clara Moser, Simon Grafenburg

Liebe Frau Modesta, liebes LaPalma Team.

Im Februar/ März 2014 haben wir die kleine Melodie adoptiert.
Seit da an sind wir wohl die glücklichsten Hundebesitzer der Welt.
Melodie ist ein wahnsinniger toller Hund und gibt uns so viel Liebe, was so unglaublich schön ist.
Wir waren mit Melodie schon auf vielen Reisen und haben viel unternommen.
Melodie liebt das Wasser, andere Hunde, Menschen und Kinder. Wir waren gemeinsam schon an der Ostsee, am Bodensee, in Polen, uvm.
Am 15.09.2015 wird Sie 2 Jahre alt und wir genießen jeden einzelnen Moment.
Danke auch an die Pflegefamilie aus Bünden/Westfahlen. Durch die Zeit in dieser Familie mit mehreren Kindern und einem Hund hat Sie viel Liebe erfahren, viel gelernt und kennengelernt.

Hier ein Link mit den Bildern wie wir Melodie kennengelernt haben:
http://zergportal.de/baseportal/tiere/detail_HappyEnd&Id==153677

Wir bedanken uns von ganzem Herzen, dass Ihr es uns ermöglicht habt so viel Liebe zu erfahren und so glücklich zu sein.

Herzliche Grüße aus Stuttgart.
Clara, Simon und Melodie

Gästebuch Eintrag machen
Ihre Angaben
Spamschutz

Bitte geben Sie die Summe (Zahl) der nachfolgenden Rechnung in das Feld ein. Diese Abfrage ist leider als Schutz gegen Spam-Versender notwendig. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Was ist die Summe aus 3 und 9?